Yin Yoga

Yin Yoga

Yin-Yoga ist eine geführte Tiefenentspannung, die über das sanfte Dehnen zum Loslassender Muskulatur (Faszien) einlädt. Verschiedene Achtsamkeits- und Visualisierungsübungen helfen, sich tief und bewusst zu entspannen. Dadurch werden Körperbewusstsein und Atem gestärkt, das Körpergefühl wird besser wahrgenommen und das seelische Wohlbefinden insgesamt gesteigert.  

Die Übungen im Yin Yoga werden zu Beginn 1-2 Minuten, mit etwas Übung 3-5 Minuten gehalten. Jeder Körper bekommt durch Yogakissen, Decken etc. Unterstützungsfläche geboten, damit die Muskulatur auch tatsächlich ihre Haltespannung loslässt. Die Faszienbahnen werden dadurch in ihrer natürlichen Form unterstützt, Verklebungen können sich mit der Zeit lösen. Nach der Stunde fühlt man sich oft wacher und klarer, sowie ruhiger im Geist.